Ausstellung zur Besetzung des Westerwaldes im ersten Weltkrieg besucht

Ausstellung zur Besetzung des Westerwaldes im ersten Weltkrieg besucht

Ausstellung zur Besetzung des Westerwaldes im ersten Weltkrieg besucht

Am 22.05.2019 besuchte die Projekte-Gruppe "Deutsche Geschichte - Heimat und das Leben unserer Vorfahren" der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ das Landschaftsmuseum in Hachenburg. Thema der informativen Ausstellung war die Besetzung des Westerwaldes durch die amerikanische Armee nach dem Ersten Weltkrieg. Verbunden wurde der Besuch mit der Dauerausstellung des Museums, um uns über das Leben unserer Vorfahren und hier besonders der Landwirtschaft zu informieren. Gruppenmitglieder, die noch nie in diesem Museum waren, begeisterten sich an diesem kleinen, aber feinen Schatz in unserer Heimat. Der Ausflug klang in einer Gaststätte in Hachenburg bei einem gemeinsamen Essen und Gesprächen über die gewonnen Eindrücke aus. Die Projekte-Gruppe wird auch weiterhin regionale Museen besuchen. Interessierte melden sich bei Kümmerer Berthold Hammer unter Telefon: 02747/1071 oder per E-Mail: berthold.hammer@hotmail.de

 

Close