Bahnbrachen Betzdorf

Bahnbrachen Betzdorf

Bahnbrachen Betzdorf

Im Rahmen der Gewerbeflächenentwicklung hat die Stadt Betzdorf den ehemaligen Rangierablaufberg erworben. Der neue "Gewerbepark an der Bahn" bietet auf einer Fläche von über 4 ha ansiedlungswilligen Unternehmen hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. Im Herbst 2017 soll die Erschließungsmaßnahme abgeschlossen sein.

Innerhalb weniger Wochen hat die Regionale Entwicklungsgesellschaft sämtliche Flächen vermarktet. Acht mittelständische Unternehmen erwerben Grundstücke in den Größenordnungen zwischen 1.000 und 6.000 m² und beabsichtigen kurzfristig mit dem Neubau einer Gewerbeimmobilie zu beginnen. Auch hier werden den Betrieben erstklassige Internetverbindungen zur Verfügung gestellt.

Close