Das Barbarafest - Ein gesellschaftlicher Höhepunkt im Jahr

Das Barbarafest - Ein gesellschaftlicher Höhepunkt im Jahr

Das Barbarafest – Ein gesellschaftlicher Höhepunkt im Jahr

Immer am vierten Sonntag im Oktober feiert Betzdorf das "Barbarafest" mit verkaufsoffenem Sonntag ab 13 Uhr! An diesem Tag herrscht buntes Treiben in allen Straßen und Ecken es gibt Bühnen mit Livemusik, viele interessante Aktivitäten von Vereinen, ein großer Kram- und Trödelmarkt und  Möglichkeit an diesem Sonntag in den Geschäften einzukaufen. Das Barbarafest hat sich längst zu einem gesellschaftlichen Höhepunkt entwickelt.

1984, anlässlich der Eröffnung der Stadthalle, wurde ein verkaufsoffener Aktionstag von der Aktionsgemeinschaft Betzdorf, den ihr angehörigen Geschäftsleuten und mit Unterstützung der Stadtverwaltung, durchgeführt. Nach dem überwältigenden Erfolg lag nahe, eine solche Veranstaltung alljährlich zu wiederholen. Natürlich brauchte das "Kind" auch einen Namen und da Betzdorf auf eine große Bergbautradition zurückblicken kann, wurde das Fest zu Ehren der Schutzpatronin der Bergleute, der heiligen Barbara, "Barbarafest" genannt.

Ihre Ansprechpartnerin:
Janine Horczyk
Rathaus Betzdorf
Hellerstraße 2
57518 Betzdorf
Telefon: 02741 291-131
E-Mail: janine.horczyk@betzdorf.de

Sollten Sie an einer Standteilnahme interessiert sein oder Fragen zum Programm haben, wenden Sie sich bitte an die:

Aktionsgemeinschaft Betzdorf e.V.:
E-Mail: vorstand@ag-betzdorf.de
Homepage: www.ag-betzdorf.de

Weitere Informationen zum Programm finden Sie zu gegebener Zeit auf der Internetseite der Aktionsgemeinschaft Betzdorf e.V. www.ag-betzdorf.de.

Ähnliche Beiträge

Close