Büro-Eröffnung zog viele Besucher nach Betzdorf

Büro-Eröffnung zog viele Besucher nach Betzdorf

Büro-Eröffnung zog viele Besucher nach Betzdorf

Sehr gut besucht war die offizielle Büro-Eröffnung der quality systems solutions (kurz qss) in Betzdorf. Nachdem immerhin 700 Meter Kabel verlegt worden waren, präsentierte Inhaber Markus Schefczyk nicht ohne Stolz sein neues Domizil in der Bahnhofstraße 46. Große, freundliche Räumlichkeiten, die neueste technische Infrastruktur sowie zwei Besprechungsräume, von denen einer auch separat gemietet werden kann – nach umfangreichen Renovierungsarbeiten präsentiert sich das Büro von seiner besten Seite.

Den Grund für die neuen Büroräume bringt Markus Schefczyk schnell auf den Punkt: „Bisher waren wir von München bis Flensburg im Einsatz – häufig sogar im Ausland. Doch Stillstand bedeutet Rückschritt. Wir möchten das international erworbene Know-how der Region zu Nutze zu machen, aber auch noch mehr Kundennähe vor Ort bieten.“ Markus Schefczyk hilft Betrieben dabei, den individuellen Weg durch das Labyrinth der Anforderungen an ein modernes, effektives Qualitätsmanagement-System zu finden. Seit 2015 gehört ihm zusätzlich die Bildungseinrichtung „ZertQM Academy“. Sie wurde als Marke in die quality systems solutions integriert und bietet Qualifizierungen und Trainings im Qualitätsmanagement an. Auf Wunsch ist die Ausarbeitung und Schulung kundenspezifischer Anforderungen ebenfalls möglich.

 

 

Bild:

Sie freuten sich über eine gelungene Büro-Eröffnung in Betzdorf: Michael Becher von der Regionalen Entwicklungsgesellschaft Betzdorf, Markus Schefczyk Inhaber der quality systems solutions und Oliver Rohrbach Regionalgeschäftsführer der IHK Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen (v.li.).

Close