49. Treffen der Städtepartnerschaft in Decize fand wieder großen Anklang

49. Treffen der Städtepartnerschaft in Decize fand wieder großen Anklang

49. Treffen der Städtepartnerschaft in Decize fand wieder großen Anklang

Zum 49. Mal trafen sich am Himmelfahrtswochenende vom 29. Mai bis 1. Juni 2014 die Partnerstädte Betzdorf und Decize. Dazu reiste Bürgermeister Bernd Brato in Begleitung einer Delegation von mehr als 70 Personen nach Decize, um das gute Verhältnis und die Partnerschaft der beiden Städte zu betonen und zahlreiche alte Bekannte wiederzusehen.

Am Donnerstagmorgen ging es in aller Frühe mit zwei Bussen los in Richtung Decize, wo die Betzdorfer Delegation bereits erwartet wurde. Nach der offiziellen Begrüßung und einem kurzen Besuch der diesjährigen Gastfamilien, klang der erste gemeinsame Abend bei gutem französischem Essen in gemütlicher Atmosphäre aus.

Die französischen Gastgeber hatten wieder einmal ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet: Freitags ging es für die Beteiligten zu einer gemeinsamen Erkundungstour nach Nevers, einer Stadt mit rund 30.000 Einwohnern in der Region Burgund. Am Samstag stand der alljährliche Austausch der beiden Bürgermeister Bernd Brato und Alain Lassus über die Entwicklungen der Städte Betzdorf und Decize im vergangenen Jahr sowie in Zukunft im Fokus. Ein Höhepunkt des Tages war die Übergabe der jeweiligen Gastgeschenke.

Als die Betzdorfer Delegation am Sonntag die Heimreise antrat, waren sich alle Beteiligten einig. Es war wieder einmal ein gelungener Austausch, was die Vorfreude auf die Partnerschaftsbegegnung im kommenden Jahr steigert. Dann feiert die Partnerschaft ihr 50. Jubiläum.

Ähnliche Beiträge

Close