Der LESESOMMER Rheinland-Pfalz 2021 geht am 04. September 2021 zu Ende.

Der LESESOMMER  Rheinland-Pfalz 2021 geht  am 04. September 2021 zu Ende.

Der LESESOMMER Rheinland-Pfalz 2021 geht am 04. September 2021 zu Ende.

Bis dahin haben die Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 -16 Jahren noch die Möglichkeit, gelesene Bücher per Interview oder den „Buch-Check“ zusammenzufassen und zu erzählen. Für jedes gelesene Buch gibt es einen Stempel in der Clubkarte. Wer mindestens 3 Bücher gelesen hat, bekommt nach den Ferien eine Urkunde. Für jedes gelesene Buch wird außerdem eine Bewertungskarte ausgefüllt. Diese Bewertungskarten zählen als Los bei der landesweiten Verlosung. Je mehr man liest, desto höher sind also die Gewinnchancen.

Auch in der Ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf gibt es zum Abschluss des LESESOMMERS eine Tombola mit Gewinnen. Die Abschlussparty mit Verlosung der Preise wird aller Voraussicht nach am Freitag, 17. September, ab 15.00 Uhr im Parkhaus Viktoriastraße stattfinden. Die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, das sind alle, die mindestens drei Bücher nachweislich gelesen haben, bekommen dafür eine persönliche Einladung.

Viele Schulen vermerken die erfolgreiche Teilnahme am LESESOMMER außerdem mit einem Eintrag im nächsten Zeugnis.

 

Zum Foto:

Lesesommerkinder Luisa und Johanna nutzen die letzte Ferienwoche, um Stempel für die Lesesommer-Clubkarte zu sammeln   Johanna hat bereits 20 Bücher gelesen, ihre Schwester Luisa, mit gerade mal fünf Jahren das jüngste Lesesommer-Kind in diesem Jahr, schon 17 Bücher. Daher kommt auch bald für beide die Einladung zur Lesesommer-Abschlussparty. Ute Merker und Yvonne Heuer von der Bücherei freuen sich über die vielen lesebegeisterten Betzdorfer Kinder.

Close