Der „Sag’s uns“-Kanal startet im DorfFunk

Der „Sag’s uns“-Kanal startet im DorfFunk

Der „Sag’s uns“-Kanal startet im DorfFunk

Ab Mittwoch, dem 04.09.2019, startet ein weiterer Kanal im DorfFunk. Zu den bereits bestehenden Kanälen wie Suche, Biete oder Plausch kommt nun der „Sag’s uns“-Kanal hinzu.
Über „Sag’s uns“ können DorfFunker nun in direkten Kontakt zur Verwaltung treten und dort Ihre Anliegen und Vorschläge einfach an die zuständige Stelle richten. Die Meldungen sind öffentlich im DorfFunk sichtbar und können sowohl von Bürgern als auch von der Verwaltung kommentiert werden.

Es können über die Eingabemaske alle wichtigen Informationen zu einem Fall an die Verwaltung gesendet werden, so beispielweise der Ort (GPS-Ortung) oder auch Fotos, die den Fall darstellen. Anliegen können dann von Mitarbeitern einfacher bearbeitet werden.

Ziel der LösBar ist einen Kanal zu schaffen über den Bürger und Verwaltung unmittelbar miteinander kommunizieren können. Dadurch entsteht eine bessere Übersicht über gemeldete und bearbeitete Fälle innerhalb der Verwaltung sowie eine schnelle und transparente Kommunikation zu den Bürgerinnen und Bürgern.

Weitere Infos finden Sie unter Betzdorf-Gebhardshain aktuell.

Bei Fragen oder Anregungen melden Sie sich gerne bei Ihrem Digitale Dörfer-Team aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain:

Sarah Brühl und Sascha Hensel
02741/291-124 oder -125
digitale.doerfer@vg-bg.de

Oder kommen Sie persönlich vorbei:
Viktoriastraße 25 in Betzdorf

Ähnliche Beiträge

Close