Die landesweite Ehrenamtskarte bekommt Verstärkung durch die Jubiläumskarte

Die landesweite Ehrenamtskarte bekommt Verstärkung durch die Jubiläumskarte

Die landesweite Ehrenamtskarte bekommt Verstärkung durch die Jubiläumskarte

Die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain beteiligt sich an der Ausstellung der landesweiten Ehrenamtskarte, die ehrenamtlich Engagierte für ihren Einsatz als Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit bei der Verbandsgemeindeverwaltung beantragen können. Nun bekommt die bekannte Karte Zuwachs, auf vielfältigen Wunsch und auf Anregung von Vereinen und Organisationen wurde im August die landesweite Jubiläumskarte durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer eingeführt.

Die Jubiläumskarte bietet die Möglichkeit, langjährig Engagierten eine Würdigung zukommen zu lassen, denn sie kann erst erhalten, wessen Engagement bereits seit 25 Jahren andauert. Alle weiteren Vergabekriterien entfallen. Das Engagement kann kontinuierlich in einer Organisation oder aber in verschiedenen Tätigkeitsbereichen erfolgt sein. Auch langjährig Engagierte, die sich aufgrund ihres Alters oder ihrer gesundheitlichen Situation nicht mehr engagieren können, sollen die Karte erhalten. Die Karte kann vom Ehrenamtlichen selbst beantragt werden. Auch Vereine, Organisationen oder Kommunen können den Engagierten vorschlagen.

Die Jubiläumskarte hat ein anderes Design, beinhaltet aber grundsätzlich dieselben Vergünstigungen wie bei der bereits bekannten Ehrenamtskarte.

Zur Vorstellung der Jubiläumskarte kamen einige kommunale Ansprechpartner für die Ehrenamtskarte aus dem Landkreis Altenkirchen nach Mainz. Alle waren sich einig, dass nicht nur die enthaltenen Vergünstigungen der Ehrenamtskarte als Rabattkarte wichtig sind, sondern damit auch Dank und Anerkennung ausgesprochen wird.

Allgemeine Informationen zur Ehrenamts- bzw. Jubiläumskarte finden Sie auf der Internetseite https://wir-tun-was.rlp.de/de/startseite unter der Rubrik Anerkennung. Gerne stehen Ihnen aber auch die Mitarbeiter der Verwaltung, Wolfgang Weber unter Rufnummer 02741/291-440, E-Mail: wolfgang.weber@vg-bg.de oder Claudia Barton unter Rufnummer 02741/291-425, E-Mail: claudia.barton@vg-bg.de zur Verfügung.

 

Bildunterschrift: Emilienne Markus (VG Hamm), Birger Hartnuß (Staatskanzlei RLP), Jochen Stentenbach (VG Wissen), Andrea Rohrbach (Landkreis Altenkirchen), Elisabeth Schinnerer (Staatskanzlei RLP), Manfred Pick (VG Flammersfeld), Wolfgang Weber (VG Betzdorf-Gebhardshain) präsentieren die Ehrenamtskarte und die neue Jubiläumskarte

Ähnliche Beiträge

Close