Erstes Reparatur-Café war ein voller Erfolg

Erstes Reparatur-Café war ein voller Erfolg

Erstes Reparatur-Café war ein voller Erfolg

Am Montag, dem 16. Oktober 2017, startete das erste Reparatur-Café der Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei" in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und die Resonanz bei den interessierten Bürgerinnen und Bürgern erfreulich hoch. So konnten an diesem Nachmittag ein Aktenvernichter, ein Blutdruckmessgerät, drei Bohrmaschinen und ein altes Radio sofort repariert werden. Bei Geräten, bei denen die Ersatzteilbeschaffung erst geklärt werden muss, wurde eine Wirtschaftlichkeitsprüfung durchgeführt. Eine ausführliche und kreative Beratung gab es auch bei den Näharbeiten. Im Verlauf des Nachmittags stellte sich dann gleich auch ein neues Mitglied für die ehrenamtliche Tätigkeit zur Verfügung, wodurch sich das Angebot im Reparatur-Café noch erweitern wird. Es handelt sich um eine Fachkraft für Anwendungs-Software, der Hilfestellung bei Programmen wie z.B. Word, Excel und Bildbearbeitung geben kann. Auch beim Einfügen von Texten und Bildern in eine E-Mail bietet er seine Unterstützung an. Das gesamte Team der Projekte-Werkstatt freute sich über den harmonischen Verlauf der ersten Veranstaltung und die vielen positiven Rückmeldungen der Nutzer. Ein besonderer Dank geht an die Helferinnen und Helfer des THW-Ortsverband Betzdorf, die mit ihren Räumlichkeiten in der Unterkunft in Scheuerfeld in der Industriestraße 23 das Projekt umfangreich unterstützen.

Die nächsten Termine für das Reparatur-Café stehen bereits fest:
Montag, den 20.11.2017, von 13.00 - 16.00 Uhr
Montag, den 18.12.2017, von 13.00 - 16.00 Uhr
Die Termine und Öffnungszeiten für das Jahr 2018 werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Für Fragen und Informationen rund um das Reparatur-Café steht der Kümmerer der Projekte-Gruppe, Manfred Ebener gerne unter Telefon: 02741 24086 oder unter E-Mail: manfred-ebener@gmx.de zur Verfügung.

Ähnliche Beiträge

Close