Gemeinsamer Ausflug der Projekte-Gruppen der Initiative „Ich bin dabei“ nach Blankenberg/Sieg

Gemeinsamer Ausflug der Projekte-Gruppen der Initiative „Ich bin dabei“ nach Blankenberg/Sieg

Zu einem neuen Ausflugsziel nach Blankenberg/Sieg starteten am 28.04.2017 gemeinsam die Projekte-Gruppen "Fotografie-Blickpunkt", "Deutsche Geschichte – Heimat und das Leben unserer Vorfahren" sowie "Stressfrei draußen aktiv".

Das historische Städtchen Blankenberg gehört heute zur Stadt Hennef (Sieg). Blankenberg war Jahrhunderte lang eine der kleinsten Städte Deutschlands. Gegründet wurde die Stadt von dem Grafen zu Sayn im 11. Jahrhundert. Diese Grafen waren lange unsere Landesherren. Ihre Stammburg hatten sie in Bendorf/Sayn. Im Jahre 1153 wurde diese Burg nach Belagerung und Zerstörung durch den Kölner Erzbischof an den Erzbischof von Trier verkauft. In Blankenberg (kahler Felsen) wurde in 30-jähriger Arbeit eine der größten Burganlagen des Rheinlandes errichtet. Innerhalb der Burg entstand dann auch die Stadt Blankenberg. Nach wechselhafter Geschichte wurde Burg Blankenberg im Dreißigjährigen Krieg von den Schweden zerstört. Die Stadt Blankenberg verlor die Stadtrechte unter Napoleon. Heute ist Blankenberg eine Titularstadt. Sie darf nur noch den Namen "Stadt" führen. Nach der Besichtigung des schönen Fachwerkortes und der heute noch imposanten Burgruine kehrte die Gruppe in die ehemalige Dorfschule ein. Diese ist heute ein beliebtes Ausflugs-Café. Hier wurden bei Kaffee und Kuchen noch Themen aus der Ritterzeit und des täglichen Lebens besprochen. Einige der Ausflugsteilnehmer hatten noch nie etwas von Blankenberg gehört und wollen jetzt noch einmal mit Ihren Angehörigen den Ort besuchen. Am späten Nachmittag fuhr die Gruppe in der Fahrgemeinschaft wieder in Richtung Heimat. Die Vorbereitungen für die nächsten gemeinsamen Unternehmungen laufen bereits. Geplant ist eine Exkursion zu unterirdischen Befestigungsanlagen in Deutschland. Wer Interesse hat, bei den Aktivitäten der Projekte-Gruppe "mit dabei" zu sein, meldet sich einfach bei den nachstehend genannten Ansprechpartnern der Gruppen.

Projekt-Gruppe "Deutsche Geschichte – Heimat und das Leben unserer Vorfahren"
Kümmerer: Berthold Hammer, Telefon: 02747/1071, E-Mail: berthold.hammer@hotmail.de

Projekt-Gruppe "Fotografie Blickpunkt"
Kümmerer: Konrad Eutebach, Telefon: 02741/27144, E-Mail: konrad-eutebach@web.de

Projekte-Gruppe "Stressfrei draußen aktiv"
Kümmerer: Stefan Greb, Telefon: 02741/23519, E-Mail: stefan_greb@web.de

Close