Informationsveranstaltung für Bürgerbus Betzdorf-Gebhardshain erfolgreich

Informationsveranstaltung für Bürgerbus Betzdorf-Gebhardshain erfolgreich

Die öffentliche Informationsveranstaltung für einen Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain am 12. September 2017 stieß auf großes Interesse. Etwa 30 Gäste konnten Bürgermeister Bernd Brato und die Bürgerbusberater Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz der Agentur Landmobil im Rathaus Betzdorf begrüßen.

"Wir freuen uns, dass das Thema Bürgerbus bisher gut vorangekommen ist", sagte Bürgermeister Bend Brato in seiner Begrüßung. Jetzt informierten Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz vor Ort über die Details zum Bürgerbus. Die Vorgespräche zwischen Bürgerbusprojekt und Verwaltung vor der Sommerpause waren erfolgreich. Der Verbandsgemeinderat unterstützt die Pläne einstimmig. Die Idee für den Bürgerbus entstand ursprünglich in der Projektgruppe "Seniorenfahrdienst". Diese Gruppe ist eine von insgesamt neun Gruppen, die sich vor Ort im Rahmen der landesweiten Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei!" für verschiedene Themen ehrenamtlich engagiert. Die Initiative "Ich bin dabei!" wurde von Ministerpräsidentin Malu Dreyer ins Leben gerufen. Zu den sechs Kommunen der vierten Runde gehört auch die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain.

"Unser Bürgerfahrdienst in Kirchen läuft völlig problemlos und ist den Menschen eine große Hilfe", berichtet Helmut Ermert den Gästen in Betzdorf. Helmut Ermert betreut den Bürgerbus in Kirchen (Sieg). Das erfolgreiche Projekt in der Nachbar-Verbandsgemeinde Kirchen wurde im Jahr 2014 von Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz beraten. Seit Februar 2015 ist das Fahrzeug unterwegs.

Bei dem neuen Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain wird durch die enge Zusammenarbeit zweier landesweiter Projekte ein gutes Ergebnis erreicht. Die Agentur Landmobil mit Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz berät und unterstützt im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz lokale Gruppen, Orts- und Verbandsgemeinden – von der ersten Idee bis zum fahrenden Bürgerbus. In Rheinland-Pfalz fahren derzeit 55 Bürgerbusse. Beim Start des landesweiten Bürgerbusprojekts im Jahr 2010 waren es sieben. Alle Bürgerbusse werden immer individuell auf den lokalen Bedarf hin entwickelt. Ziel ist die Inbetriebnahme des Bürgerbusses im ersten Halbjahr 2018.

Termintipp: Als nächste Veranstaltung folgt der Planungsworkshop voraussichtlich im November 2017. Bitte beachten Sie hierzu die Ankündigungen in der Tagespresse oder im Internet.

Der Bürgerbus lebt vom Engagement aus der Mitte der Gesellschaft. Bisher haben sich elf Bürgerinnen bzw. Bürger für eine aktive Mitarbeit im Bürgerbusprojekt gemeldet. Für die weitere Planung und Entwicklung des Bürgerbusprojektes würden sich die Aktiven über weitere Interessierte sehr freuen. Gesucht werden ehrenamtliche Fahrer(innen), Mitglieder für das Telefonteam, die Organisation sowie für den Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit.

Für Fragen und Anmeldungen zum Projekt „Bürgerbus“ steht Ihnen der nachstehend genannte Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain gerne zur Verfügung: Wolfgang Weber, Fachbereich Bürgerdienste, Telefon: 02741 291-440 oder E-Mail: wolfgang.weber@vg-bg.de

Close