Angebot und Aufgaben der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain

Angebot und Aufgaben der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain

Angebot und Aufgaben der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain

Die Jugendarbeit ist neben der Bildung und Erziehung in Elternhaus, Kindergarten, Schule und beruflicher Ausbildung ein wichtiger ergänzender Bildungsbereich in der Freizeit von Kindern und Jugendlichen. Die Jugendarbeit trägt zur Persönlichkeitsentwicklung von heranwachsenden Menschen bei, dabei werden persönliche und soziale Kompetenzen angeregt und vermittelt.

Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain richtet sich mit ihrer offenen Kinder- und Jugendarbeit an alle Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsenen zwischen 5 - 25 Jahren.

Zum einen ist sie verantwortlich für die Betreuung der Jugendtreffs/Jugendräume in Betzdorf, Alsdorf und Wallmenroth. Des Weiteren organisiert und veranstaltet sie Freizeit- und außerschulische Bildungs-Angebote sowie unterschiedliche Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Im Jahr 2017 blickten die Jugendpfleger insgesamt auf 300 Veranstaltungs- und Jugendtrefftage sowie fast 5000 erreichte Kinder und Jugendliche zurück.

Zu den regelmäßigen Aktionen gehören zum Beispiel: Kinder- und Familientheater, Ferienfreizeiten, Ferienspaß, Bildungsfahrten, Discos, Veranstaltungsbusse, Jugendleiterschulungen, PC- und Medien-Kurse, Weiterbildungsangebote u.v.m..

Die Mitarbeiter stehen als Ansprechpartner bei Problemen von Kindern und Jugendlichen zur Verfügung und unterstützen – wenn notwendig und gewünscht - beim Kontakt zu anderen Institutionen und Hilfsangeboten.

Als regelmäßige wöchentliche Angebote bietet die Jugendpflege Betzdorf-Gebhardshain zurzeit an:

Montags:
16:30  - 17:30 Uhr Zirkustreff (Turnhalle der Bertha-von-Suttner-Realschule+, Schützenstraße) Hier haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, unter Anleitung verschiedene Zirkusfertigkeiten zu erlernen und zu üben.
17.30 - 18.30 Uhr Einradtreff

Dienstags:
15:00 – 18:00 Uhr Jugendtreff Alsdorf (Hauptstraße 87, Alsdorf) Kickern, Billard, Spiele, Freunde treffen, Internet, Programm
16:00 - 19:00 Uhr Jugendtreff Wallmenroth (Schladeweg, im Kindergartengebäude) Kickern, Billard, Spiele, Freunde treffen, Internet, Programm

 Mittwochs:
15:00 – 18:00 Uhr Jugendtreff Alsdorf (Hauptstraße 87, Alsdorf) Kickern, Billard, Spiele, Freunde treffen, Internet, Programm

16:30 – 18:00 Uhr Gemeinschaftsprojekt der Jugendpflege, der Caritas Betzdorf und der Stiftung Lesen: Leseclub und Spielgruppe ab 5 Jahren auf dem Betzdorfer Alsberg (Alsbergstraße 12, Betzdorf)

18:00 – 19:30 Uhr Gemeinschaftsprojekt der Jugendpflege, der Caritas Betzdorf und der Stiftung Lesen: Leseclub und Jugendgruppe ab 11 Jahren auf dem Betzdorfer Alsberg (Alsbergstraße 12, Betzdorf)

Donnerstags:
16:00 - 19:00 Uhr Jugendtreff Wallmenroth (Schladeweg, im Kindergartengebäude) Kickern, Billard, Spiele, Programm, Freunde treffen, Internet

 

Neben den wöchentlichen Treffs zählen unter anderem folgende Aufgabengebiete zu den regelmäßigen Tätigkeiten und Verpflichtungen der Jugendpflege:

Beratungsangebote: Die hauptamtlichen Mitarbeiter können in vielen Fragen und bei Problemen, die Kinder und Jugendliche betreffen, beratend zur Seite stehen. Sie sind im Kontakt mit den Jugendhilfeinstitutionen im Landkreis Altenkirchen und vermitteln bei größeren Problemen an diese weiter.

Zusammenarbeit mit Institutionen, Vereinen und Verbänden: Gemeinsam geht es besser: Viele Aktionen plant und führt die Jugendpflege gemeinsam mit ansässigen Vereinen und Verbänden durch. Ein Schwerpunkt ist dabei der große Ferienspaß für "Daheimgebliebene" in den Sommerferien.

Die Jugendpflege Betzdorf-Gebhardshain kooperiert auch mit anderen Behörden wie dem Jugendamt Altenkirchen, der Polizei oder Schulen und ist ständiges Mitglied in unterschiedlichen Arbeitskreisen (z.B. Praxisaustausch Jugendhilfe).

 

Ferienbetreuung: Jeweils in den gesamten Oster- und Herbstferien sowie in den letzten drei Wochen der Sommerferien in Rheinland-Pfalz findet die Ferienbetreuung statt.  Diese soll berufstätigen Eltern die Möglichkeit eröffnen, zu einem günstigen Preis eine qualitativ hochwertige Betreuung der Kinder in der Ferienzeit sicherzustellen. Dieser Herausforderung stellt sich die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain mit Unterstützung des Kreises Altenkirchen und des Landes Rheinland-Pfalz, die die Aktion finanziell unterstützen.

Ferienspaß: In den Sommerferien wird gemeinsam mit den örtlichen Vereinen und Verbänden ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Tagesaktionen für „daheimgebliebene“ Kinder und Jugendliche im Alter ab 7 Jahren zusammengestellt.

Freizeiten, Spielaktionen, Bildungsfahrten: Gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartner wie dem Kreisjugendamt, örtlichen Vereinen und Verbänden werden unterschiedliche Aktionen für Kinder und Jugendliche angeboten. Beispielhaft seien hier erlebnispädagogische Motto-Tage (z.B. "Indianer", "Ritter" oder „Steinzeit“), Kanufreizeiten oder Bildungsfahrten in die verschiedensten Städte genannt.

Zirkusaktionen: Regelmäßig findet ein großer Ferienzirkus in den Osterferien statt. Jeden Montag gibt es den Zirkustreff, bei dem Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, verschiedene Zirkusfertigkeiten zu üben. Schulen und Kindergärten werden bei Projekttagen mit dem Thema Zirkus unterstützt. Die Jugendpflege ist Mitglied in der LAG Zirkuspädagogik NRW e.V.

Spieleanhänger:
Für Feste, Feiern und Spielaktionen verfügt die Jugendpflege über einen Spieleanhänger mit Hüpfburg, Kicker, unterschiedlichen XXL-Spielen und vielem mehr. Dieser kann gegen einen
Kostenbeitrag gerne von Privatpersonen, Vereinen, Kindergärten, Schulen etc. ausgeliehen werden. Die exemplarische Nutzungsvereinbarung finden Sie hier als Download.

Veranstaltungs- und Konzertbus: Sicher und bequem zum Ziel und zurück: der Konzertbus lädt ein zur "MagicalMysteryTour". Konzerte oder Veranstaltungen wie zu z. B. THE DOME, diversen Konzerten, Musicals, Bundesligaspielen, Museen usw. können so relaxt besucht werden.

Kinder- und Jugendtheater: Um Kindern und Jugendlichen das Medium Theater näher zu bringen und interessante Themen zu bearbeiten werden Theaterangebote mit verschiedenen Tourneetheatern, wie z. B. „Feuerwehrmann Sam“ oder "Deutschland für Anfänger" organisiert.

Martinszug: Die Jugendpflege Betzdorf-Gebhardshain ist gemeinsam mit der Feuerwehr Betzdorf für die Organisation des Martinszuges in der Stadt Betzdorf verantwortlich.

Jugend und Politik: Um das Gespräch zwischen Jugendlichen und Politikern zu fördern, Ideen und Anregungen zu gewinnen, werden Veranstaltungen wie Jugendforum, U18-Wahl, Wahlomat u.a. durchgeführt. Des Weiteren ist die Jugendpflege daran beteiligt Partizipationsprojekte für die Stadt Betzdorf und die Ortsgemeinden durchzuführen.

Aufsuchende Jugendarbeit: Die Mitarbeiter der Jugendpflege suchen Jugendliche an ihren Treffpunkten auf, um hier als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen und auf die Angebote und Möglichkeiten der Jugendpflege aufmerksam zu machen. Bei Problemen und Auffälligkeiten wird versucht, gemeinsam einen Ausweg oder eine Lösung zu finden.

 

Aktivitäten und Aktionen: Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain hat wieder viele Veranstaltungen für das Jahr 2018 geplant.
Diese sind auch im Flyer, den es hier als Download gibt, zusammengefasst.

25.01. Fahrt zur Boot in Düsseldorf

27.01. Fahrt zum „Feuerwerk der Turnkunst“

11.02. Beteiligung am Karnevalsumzug in Scheuerfeld

18.02. Familienmusical „Feuerwehrmann Sam –

rettet den Zirkus“

02.03. „Verkehrte Welt“ – Kinder kochen für Ihre Eltern

10.03. Erste Hilfe Kurs für Jugendleiter in Kirchen

17.03. Zivilcouragetraining für Jugendliche auf dem Betzdorfer Alsberg

26.03. bis 06.04. Osterferienbetreuung in Betzdorf

26.03. bis 29.03. Ferienzirkus

27.03. Ferienaktion „Das Gold des Giebelwaldes“ in Freusburg

27.03. Kreativkurs „Ostergirlanden basteln“ in Betzdorf

28.03. LEGO WE DO-Kurs in Gebhardshain

05.04. Waldaktion „Hase mit der Maske“ in Freusburg

05.04. bis 08.04. Bildungsfahrt nach Venedig

25.06. bis 03.08. Ferienspaß 2018

30.06. bis 06.07. Segelfreizeit 2018

16.07. bis 03.08. Sommerferienbetreuung in Betzdorf

23.09. Familienmusical „Feuerwehrmann Sam –

rettet den Zirkus“ (Zusatzvorstellung)

28.09. bis 07.10. Spanienfreizeit 2018

01.10. bis 12.10. Herbstferienbetreuung in Betzdorf

12.11. Martinszug der Stadt Betzdorf

Das Programm ist vorläufig. Hinzu kommen noch zahlreiche kurzfristige Angebote. Die Jugendpflege reagiert zudem gerne auf Wünsche und Anregungen von Kindern, Jugendlichen und Eltern.

Ihr Ansprechpartner:       
Ingo Molly
Rathaus Betzdorf
Hellerstraße 2
57518 Betzdorf
Telefon: 02741 291-423
E-Mail: ingo.molly@vg-bg.de

Teamfotos2018-5

Ihre Ansprechpartnerin:
Siebel Schmick
Rathaus Betzdorf
Hellerstraße 2
57518 Betzdorf
Telefon: 02741 291-432
E-Mail: siebel.schmick@vg-bg.de

Teamfotos2018-8

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Jenny Müller
Rathaus Betzdorf
Hellerstraße 2
57518 Betzdorf
Telefon: 02741 291-443
E-Mail: jenny.mueller@vg-bg.de

Teamfotos2018-7

Ähnliche Beiträge

Close