Kommunalreform in Rheinland-Pfalz: Beginn der Fusionsgespräche mit der Verbandsgemeinde Gebhardshain

Kommunalreform in Rheinland-Pfalz: Beginn der Fusionsgespräche mit der Verbandsgemeinde Gebhardshain

Kommunalreform in Rheinland-Pfalz: Beginn der Fusionsgespräche mit der Verbandsgemeinde Gebhardshain

Nach ausführlichen Beratungen und ersten Gesprächen mit den Verbandsgemeinden Wissen sowie Betzdorf sprach sich der Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Gebhardshain in seiner Sitzung am 16. April 2015 für die Aufnahme von Fusionsgesprächen vorrangig mit der Verbandsgemeinde Betzdorf aus. Die politischen Gremien Betzdorfs stehen diesem Ansinnen positiv gegenüber und beauftragten in der Sitzung am 12. Mai 2015 die Verwaltung mit der Aufnahme von Fusionsgesprächen.
Nach derzeitigem Stand beabsichtigt das Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur im 2. Halbjahr 2015 die Einbringung eines Gesetzesentwurfs zur Regelung der Fusion Gebhardshains in den Rheinland-Pfälzischen Landtag.
Sollte dem Ministerium bis Ende Juni 2015 kein einvernehmlicher Vorschlag zum Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Betzdorf und Gebhardshain unterbreitet werden, erfolgt die bereits vom Land angekündigte Zusammenlegung der Verbandsgemeinden Gebhardshain und Wissen.
Ob und inwieweit seitens des Landes Rheinland-Pfalz eine Verlängerung der Frist zur Durchführung der Fusionsverhandlungen gewährt wird, ist offen.
Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen über den Verlauf der Gespräche mit Gebhardshain im Betzdorfer Mitteilungsblatt, wie auch auf unserer Homepage www.vg-bg.de informieren.

 

Ähnliche Beiträge

Close