Kurzzeitige Sperrung des Bahnübergangs in Scheuerfeld

Kurzzeitige Sperrung des Bahnübergangs in Scheuerfeld

Im Auftrag der Deutschen Bahn AG werden derzeit umfangreiche Instandhaltungsarbeiten an Gleisanlagen der DB Netz AG im Abschnitt zwischen Wissen - Niederhövels - Scherfeld und Betzdorf durchgeführt.  

Für die Arbeiten im Bereich des Bahnhofes Scheuerfeld muss dazu auch der Bahnübergang im Zuge der K106, Bahnhofstraße, gesperrt werden. Das Gleis wird in diesem Bereich in seiner Lage mittels schwerer Stopfmaschinentechnik ertüchtigt und verbessert, der Asphalt wird dazu ausgebaut und nach dem Einsatz der Maschine neu eingebaut.

Die Arbeiten sind unter der Deckung nachfolgender BÜ-Sperrungen geplant:

- Vollsperrung des Bahnüberganges vom 03.10.2020, 19:00 Uhr bis 05.10.2020, 6:00 Uhr, bitte folgen Sie hier der ausgeschilderten Umleitung.

- halbseitige Sperrung des Bahnüberganges und Regelung des Verkehrs mit Lichtzeichenanlage vom 05.10.2020, 6:00 Uhr bis 06.10.2020, 6:00 Uhr.

 

Die Deutsche Bahn AG sowie die ausführende Firma bitten um Verständnis für die Verkehrsbeschränkungen im Rahmen der Maßnahme.

 

Close