Lotterien und Ausspielungen

Lotterien und Ausspielungen

Lotterien und Ausspielungen können von allen gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Körperschaften sowie von Vereinen oder Personalvereinigungen, denen die Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt bescheinigt wurde, durchgeführt werden.

Lotterien und Ausspielungen haben keine Anzeigepflicht, wenn das Spielkapital bis einschließlich 10.000 € nicht überschritten wird. Wenn das Spielkapital 10.000 € überschreitet, muss dies der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz (ADD Trier) zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung angezeigt werden. Weitere Information erhalten Sie bei der ADD Trier unter gluecksspielrecht@add.rlp.de, www.add.rlp.de und unter der Telefonnummer 0651 9494-820.

Close