Ortsgemeinde Nauroth

Ortsgemeinde Nauroth

Ortsgemeinde Nauroth

Nauroth liegt im Südosten der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Gut 1.100 Einwohner sind hier zu Hause.

Seit 1999 verfügt die Ortsgemeinde über eines der schönsten Gemeindezentren  im Gebhardshainer Land. Der große Saal dieses Bürgerhauses ist über die Grenzen des Ortes hinaus für Feierlichkeiten bekannt. Im selben Gebäudekomplex ist die Kindertagesstätte "Heilige Familie" untergebracht, die sich in Trägerschaft der Kita gGmbH befindet. In der Nähe des Bürgerzentrums lädt der Spielplatz Familien mit Kindern zum Verweilen ein. Ferner besitzt die Ortsgemeinde eine moderne Rasensportanlage, die vom SV Nauroth betrieben wird.

Eine Grillhütte und ein Festplatz geben Raum für Feiern in großer Runde unter freiem Himmel. Seit einigen Jahren findet jährlich im Sommer ein Country-Festival statt, dass Besucher von Nah und Fern anzieht.

In Nauroth befindet sich ein Dorfladen für die Grundversorgung, eine Bäckerei mit Cafe, ein Friseur, ein Autohaus, ein großes Möbelhaus und zwei Fußpflegerinnen.

Ebenso gibt es eine Zahnärztin sowie ein Dental-Labor vor Ort.

Viele Straßenzüge sind an das Erdgasnetz angeschlossen, bei ausreichender Nachfrage kann das Netz ausgebaut werden. Die meisten Haushalte können mit DSL (bis 50 MBit/s) versorgt werden. Aktuell arbeitet die Gemeindeverwaltung daran, Bauwilligen Bauplätze zu günstigen Konditionen anbieten zu können. Aber auch von Privaten können noch Bauplätze erworben werden.

Falls Sie einen Bauplatz suchen, eine kommunale Einrichtung mieten möchten oder allgemein eine Frage zur Ortsgemeinde Nauroth haben, ist Ihre Ansprechpartnerin die Ortsbürgermeisterin Gabi Heidrich  (Mobilnummer: 0170 5800093). Die Sprechzeiten können Sie dem Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde entnehmen.

Mit 6,86 km² hat Nauroth nach Betzdorf und Elkenroth eine der größten Gemarkungen in der Verbandsgemeinde; dies gibt Gelegenheit zu erholsamen Ausflügen in die Natur.

Urkundlich erwähnt wird der Ort zum ersten Mal 1222, es finden sich aber auch ältere Siedlungsspuren. Näheres zur Geschichte finden Sie unter: www.nauroth-westerwald.de/hist.php.

Close