Plakette erinnert an den Alsdorfer Wanderführer Bernd Gast

Plakette erinnert an den Alsdorfer Wanderführer Bernd Gast

Plakette erinnert an den Alsdorfer Wanderführer Bernd Gast

Mit einer Plakette ehrte Landrat Michael Lieber den 2014 verstorbenen Wanderführer Bernd Gast (Alsdorf) für seinen langjährigen Einsatz und die tatkräftige Unterstützung bei der Einrichtung des Natursteigs Sieg. An einer Bank mit fantastischem Ausblick auf Etappe 11 am Natursteig Sieg in Mittelhof wurde das Erinnerungsschild nun im Beisein des Landrates und der Witwe Christa Gast durch Vertreter der Naturregion Sieg sowie der Verbandsgemeinde Wissen angebracht.

Der passionierte Wanderer Bernd Gast war ein hervorragender Kenner seiner Heimat und der Natur im Landkreis. Als Wanderführer zeigte er Einheimischen und Touristen verborgene Schätze und die Schönheit des Landkreises Altenkirchen. Durch seine unzähligen Wandertouren kannte er jeden Baum und jeden Stein. Als kompetenter Berater stand Gast auch den Touristikern bei der Planung neuer Wanderwege zur Seite, wusste er doch, wo die schönsten Strecken und Pfade verlaufen.

"Ohne die fleißige Hilfe von Bernd Gast würde es den Natursteig Sieg und zahlreiche weitere Wanderwege im Landkreis Altenkirchen so nicht geben" betonte Lieber die Bedeutung von Gasts Engagement. In persönlichen Gesprächen erläuterte Gast die Vor- und Nachteile der Wegeführungen. Die Bank, an der nun die Plakette angebracht wurde, steht daher auch an einem jener Aussichtspunkte, an denen sich Gast besonders gerne aufhielt und an denen heute der Natursteig Sieg verläuft.

Ähnliche Beiträge

Close