Schüler des Schüleraustausches besuchen Betzdorfer Rathaus

Schüler des Schüleraustausches besuchen Betzdorfer Rathaus

Schüler des Schüleraustausches besuchen Betzdorfer Rathaus

Am Dienstag, den 5. Juni besuchten die Schülerinnen und Schüler der IGS Betzdorf/ Kirchen und Gogolin (Polen), im Rahmen des diesjährigen deutsch-polnischen Schüleraustausches, das Rathaus in Betzdorf. Die beiden Bürgermeister der Verbandsgemeinden Betzdorf- Gebhardshain (Bernd Brato) und Kirchen (Maik Köhler) begrüßten die 49 Schülerinnen und Schüler, sowie das Lehrpersonal im Ratssaal. „Es freut mich zu sehen, dass so viele junge Menschen Interesse an dem Austauschprogramm zeigen. Macht weiter so!“, resümierte Bernd Brato.

 

„Seit dem Jahr 2004 besteht die Schulpartnerschaft der IGS Betzdorf/ Kirchen mit Gogolin und es macht jedes Mal aufs Neue richtig Spaß!“, so die Organisatorin Frau Dr. Kirsten Seelbach. Auf dem weiteren Programm für die Jugendlichen stehen noch Besuche in Köln und Koblenz, sowie das gemeinsame Grillen am Freitag, bevor es am Samstag dann wieder in die Heimat nach Gogolin geht.

 

Maik Köhler übergab als Gastgeschenk, passend zum baldigen WM-Start, zwei WM-Fußbälle an die begleitenden Lehrer. Für die Schülerinnen und Schüler gab es von Bernd Brato Tassen und ein Schreibset. Beide Bürgermeister wünschten der Gruppe noch eine schöne Zeit in Betzdorf und Kirchen, sowie ein baldiges Wiedersehen.

Ähnliche Beiträge

Close