Informationen rund um die Wahlen am 14. März 2021

Informationen rund um die Wahlen am 14. März 2021

Informationen rund um die Wahlen am 14. März 2021

Am Sonntag, 14. März 2021, findet die Wahl zum 18. Landtag in Rheinland-Pfalz statt.

Des Weiteren stellen sich an diesem Tag zwei Bewerber für das Amt des Ortsbürgermeisters der Ortsgemeinde Molzhain zur Wahl.

Die o. g. Wahlen werden voraussichtlich nicht als reine Briefwahl durchgeführt. Vielmehr kann sich  jede*r Wähler*in, wie bei den vorherigen Wahlen, zwischen einer Urnen- und einer Briefwahl entscheiden.

Alle im Wählerverzeichnis eingetragenen Bürger*innen erhalten ihre Wahlbenachrichtigung bis spätestens am Sonntag, 21. Februar 2021.

Wähler*innen, die ihre Stimme per Briefwahl abgeben möchten, können die Unterlagen über diesen Link beantragen.
Weitere Informationen rund um die Beantragung und die Abgabe von Briefwahlunterlagen erhalten Sie hier.

Weil für uns der Gesundheitsschutz sowohl der Wähler*innen als auch der Wahlhelfer*innen an erster Stelle steht, wurden im Hinblick auf die Corona-Pandemie nicht nur einige Stimmbezirke zusammengelegt, sondern auch einige Wahllokale in größere bzw. geeignetere Räumlichkeiten verlegt.
Eine Übersicht über die Wahllokal, einschließlich evtl. Änderungen, erhalten Sie hier.
Eine Information über das für Sie richtige Wahllokal finden Sie auch auf Ihrer Wahlbenachrichtigung!

Die Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain hat zusätzlich ein Hygienekonzept entwickelt, um sicherzustellen, dass die Wähler*innen ihr Wahlrecht unter Einhaltung der hygienischen Maßgaben im Wahllokal ausüben können und die ehrenamtlichen Wahlhelfer*innen geschützt sind.
Eine Zusammenfassung des Konzeptes können Sie hier abrufen.

Ähnliche Beiträge

Close