Klimafolgenanpassung


Klimafolgenanpassung

Unter Klimafolgenanpassung versteht man alle Maßnahmen, die der Anpassung an die Folgen der globalen Erwärmung dienen. Dazu gehören z.B. Schutzmaßnahmen gegen Hitzewellen, Dürreperioden, Stürme, Überschwemmungen, Starkregen oder den steigenden Meeresspiegel.

Die seit der industriellen Revolution stetig zunehmenden menschengemachten Treibhausgasemissionen lassen die globale Erwärmung immer weiter voranschreiten. Mittlerweile hat diese Ausmaße erreicht, die überall auf der Welt mit zunehmender Vehemenz spürbar sind. Die Prognosen der Wissenschaft seit den 80er Jahren sind inzwischen eingetroffen: zunehmende Wetterextreme, die sich in Form von Hitze, Dürre und Trockenheit oder Starkregen und Überschwemmung zeigen, Eisschmelze und ein steigender Meeresspiegel sowie auftauende Permafrostböden und sterbende Wälder. Die Attributionsforschung hat den Zusammenhang zwischen Erderwärmung und Extremwetterereignissen zweifelsfrei belegt.

Aufgrund der Trägheit des Klimasystems und seiner zeitverzögerten Reaktion auf Veränderungen, ist dieser Prozess nicht abrupt zu stoppen. Wir müssen uns darauf einstellen, dass die Wetterextreme in den nächsten Jahren bzw. Jahrzehnten, abhängig davon wie schnell wir jetzt Klimaschutzmaßnahmen ergreifen, weiter zunehmen werden.

Die Anpassung an die Folgen des Klimawandels erlangt deshalb immer größere Bedeutung.

Auch hier gilt wie beim Klimaschutz: Es ist eine Gemeinschaftsaufgabe, zu der Kommunen, Bürger, Unternehmen, Vereine usw. beitragen können und müssen. Manche Maßnahmen wie z. B. Gebäudedämmung sind sogar Schutz und Anpassung in einem: CO2-Reduzierung durch geringeren Heizbedarf und Schutz vor Hitze-  und Kältewellen.

Auch Hochwasser- und Katastrophenschutz gehören als Aufgabe der öffentlichen Sicherheit und Ordnung zu den wichtigen Anpassungsmaßnahmen an die Klimafolgen.

 

Weitergehende Informationen mit konkreten Handlungsempfehlungen finden Sie auf den folgenden Internetseiten:

Schutz vor Hitze und UV-Strahlung

Praxisratgeber klimagerechtes Bauen

Klimawandelanpassung für Bürgerinnen und Bürger

Deutsches Klimavorsorgeportal (KliVo)

Sofortprogramm Klimaanpassung

Klimafolgenonline

Kompetenzzentrum für Klimafolgenanpassung des Landes Rheinland-Pfalz

Handlungsfelder/Sektoren