Klimaschutz


Klimaschutz

Unter Klimaschutz versteht man alle Maßnahmen, die der globalen Erwärmung entgegenwirken und deren Folgen abmildern oder verhindern sollen. Dazu zählt allem voran die Reduzierung des Ausstoßes von Treibhausgasen wie Kohlendioxid (CO2), Methan (CH4) und Lachgas (N₂O).

Dadurch, dass die Erderwärmung durch uns Menschen verursacht wird, können wir sie auch selbst stoppen. Das Knowhow und die Technologie sind vorhanden.

Wegen der Trägheit des Klimasystems und seiner zeitverzögerten Reaktion auf Veränderungen,  müssen wir vorausschauend handeln, so wie wir es z. B. beim Abschluss einer Rentenversicherung tun.

Klimaschutz ist in jeder Hinsicht positiv und alternativlos, weil er:

  • unsere Lebensgrundlagen sichert
  • die biologische Vielfalt (Biodiversität) erhält
  • unsere Gesundheit schützt
  • Wirtschaftswachstum und sichere Arbeitsplätze generiert
  • Wertschöpfung in der Region hält
  • Frieden und Freiheit sichert
  • die Abhängigkeit von fossilen Energien verringert
  • Hunger und Armut vermindert und
  • ein zunehmend wichtiger Standortfaktor ist

Anstatt zu fragen, was wir Deutschen mit unserem 2 %-Anteil an den weltweiten CO2-Emissionen zur Klimarettung beitragen können und die Verantwortung des Handelns auf die wenigen noch größeren Emittenten zu schieben, sollten wir alles daran setzen, die ersten zu sein, die das Ziel der Klimaneutralität erreichen.
Damit dies schnellstmöglich gelingt, ist es notwendig dass, alle in ihrem privaten wie beruflichen Umfeld mitmachen. Jede einzelne Maßnahme zählt und ergänzt bzw. ermöglicht erst die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben. Klimaschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe!

 

Zu den kommunalen Handlungsfeldern gehören:

  • Energie (Ausbau erneuerbarer Energiequellen, Energieeffizienz, Wärmenetze)
  • Verkehr / Mobilität (Stärkung von ÖPNV, Rad- und Fußverkehr, Ausbau der Elektromobilität)
  • Gebäude (energetische Sanierung im Bestand, klimagerechte Neubauten, Bauleitplanung)
  • Öffentlichkeitsarbeit (Einbindung von privaten Haushalten, Vereinen, Unternehmen, etc.)
  • Bildung (Kitas, Schulen, VHS, Fort- und Weiterbildung)
  • Landnutzung (ökologische Landwirtschaft, Ökotourismus)
  • Ver- (Elektrizität, Gas, Wasser) und Entsorgung (Abwasser, Müllabfuhr)


1
false
Green grass and white clouds

Klimaschutz - Hintergrund

Mehr
Naturdenkmal "Alte Eiche" bei Nauroth

Klimaschutz - Definitionen

Mehr

Klimaschutz - Rechtliche Grundlagen

Mehr

Beratungsabgebote, Fördermöglichkeiten, Informationen

Mehr