Wanderwege Elkenroth

Wanderwege Elkenroth

Wanderwege Elkenroth


Wanderwege Elkenroth

Vielfältige und erlebnisreiche Wanderungen bietet Elkenroth auf seinen mit "E" gekennzeichneten Wanderwegen rund um die eigene Ortsgemeinde. Egal ob überwiegend asphaltiert und als Radfahrweg auch für die Kleinsten nutzbar, oder auf freien Feldern und naturbelassen Pfade abseits von befestigten Straßen – in Elkenroth findet jeder Naturfreund seinen ganz persönlichen Lieblingsrundweg. Am Wegesrand begleiten den Wanderer sehenswerte Höhepunkte wie der Elkenrother Weiher, den Naturschutzgebieten Weidenbruch und Hasselichskopf, dem Naturdenkmal Hexeneiche, Mühlen und ehemaligen Steinbrüchen sowie vielen weiteren interessanten Besonderheiten der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Wer einige Höhenmeter zurücklegen und beeindruckende Fernsichten entdecken möchte oder doch eher entspannt durch flache Mischwälder spazieren will, kommt bei den Elkenrother Rundwanderwegen "E1", "E2", "E4" und "E6" voll auf seine Kosten.

Wanderweg "E1"
Schwierigkeit: mittel
Länge: kurze Wegstrecke: ca. 8,5 km
Start und Ziel: Gemeindehaus Elkenroth

Wanderweg "E2"
Schwierigkeit: mittel
Länge: kurze Wegstrecke: ca. 8,5 km
Start und Ziel: Elkenroth

Wanderweg "E4"
Schwierigkeit: mittel
Länge: kurze Wegstrecke: ca. 8,0 km
Start und Ziel: Elkenroth

Wanderweg "E6"
Schwierigkeit: leicht
Länge: kurze Wegstrecke: ca. 6,5 km
Start und Ziel: Nauroth