Bürgerfahrdienst

Bürgerbus

Bürgerbus


Bürgerbus

Der Bürgerfahrdienst ist ein kostenfreier Service der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain.

Die Idee für den Bürgerbus entstand ursprünglich in der Projektgruppe "Seniorenfahrdienst". Diese Gruppe ist eine von insgesamt neun Gruppen, die sich vor Ort im Rahmen der landesweiten Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei!" für verschiedene Themen ehrenamtlich engagiert. Die Initiative "Ich bin dabei!" wurde von Ministerpräsidentin Malu Dreyer ins Leben gerufen. Zu den sechs Kommunen der vierten Runde gehört auch die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain.

Fahrwünsche bzw. Fahrziele können derzeit nur montags bei dem Telefondienst in der Zeit von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr unter der Rufnummer 02741/291-291 angemeldet werden. Angefahren werden Fahrziele dienstags und donnerstags in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 18:00 Uhr innerhalb der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain mit Ausnahme des DRK-Klinikums in Kirchen (Sieg) sowie dem Freizeitbad Molzberg.


Der Bürgerbus lebt vom Engagement aus der Mitte der Gesellschaft. Bisher haben sich elf Bürgerinnen bzw. Bürger für eine aktive Mitarbeit im Bürgerbusprojekt gemeldet. Für die weitere Planung und Entwicklung des Bürgerbusprojektes würden sich die Aktiven über weitere Interessierte sehr freuen. Gesucht werden ehrenamtliche Fahrer(innen), Mitglieder für das Telefonteam, die Organisation sowie für den Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit.

Fragen zur Projekte-Gruppe Bürgerbus beantwortet Kümmerer Klemens Löb unter der Rufnummer 016095257080 bzw. E-Mail: klemens.loeb@t-online.de. Ebenso steht der Mitarbeiter in der Verwaltung, Wolfgang Weber, für Auskünfte gerne zur Verfügung: buergerbus@vg-bg.de.