Klimaschutzpat:innen

Klimaschutzpat:innen gesucht

Im Rahmen des Projektes der Energieagentur Rheinland-Pfalz „Klimaschutz in kleinen Kommunen und Stadtteilen durch ehrenamtliche Klimaschutzpat:innen“ (KlikKS) werden interessierte Personen gesucht, die sich ehrenamtlich im Klimaschutz engagieren wollen.

Ehrenamtliche Klimaschutzpat:innen können für ihre Heimatgemeinden eigene Ideen für die Gestaltung der Zukunft einbringen sowie konkrete Projekte entwickeln und umsetzen. Die Klimaschutzpat:innen werden durch die Regionalmanager:innen der Energieagentur Rheinland-Pfalz regelmäßig informiert, geschult und miteinander vernetzt. Zudem beraten die Regionalmanager:innen zu Fördermitteln, helfen bei deren Beantragung und der konkreten Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen vor Ort.
Gerne können auch mehrere Personen je Ort als Team zusammenarbeiten.
Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Energieagentur https://www.energieagentur.rlp.de/projekte/kommune/klikks/.

Interessent:innen melden sich bitte entweder direkt bei den Ansprechpartner:innen der Energieagentur oder dem jeweiligen Orts- bzw. Stadtbürgermeister:in oder beim Klimaschutzmanager der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain Jens Weid, Zimmer-Nr. 216, Rathausplatz 1, 57580 Gebhardshain, Telefon: 02741 291-315, E-Mail: jens.weid@vg-bg.de

Folgende Klimaschutzpat:innen sind bereits aktiv:

Elkenroth: Frau Elisa Heilig, E-Mail: Klimaschutzpatin.Elkenroth@vg-bg.de

Gebhardshain: Frau Beate Straka, E-Mail: Klimaschutzpatin.Gebhardshain@vg-bg.de

Grünebach: Herr Dr. Michael Hofmann, E-Mail: Klimaschutzpate.Gruenebach@vg-bg.de

 erster Klimaschutzpate der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain

Steinebach: Herr Thorsten Schneider, E-Mail: Klimaschutzpate.Steinebach@vg-bg.de